Vortrag: Betroffenheit & Racial Trauma im Alltag

Ob auf der Arbeit, in der Schule oder im Alltag – Rassismus ist allgegenwärtig. Als BIPoC sind wir nicht nur von Rassismus betroffen, sondern werden auch Zeug*innen davon. Wie kann man als betroffene Person damit umgehen? Welche Handlungsstrategien gibt es? Mit diesem Vortrag möchten wir mit euch über die Effekte von Rassismus auf mental health sprechen und einen Ort des Austausches bieten. Wir sind bemüht, es so gut wie möglich als Safespace nur für BIPoC zu organisieren, indem wir miteinander und füreinander eine Sphäre des Empowerments erschaffen.
Sheena Anderson ist Anti-Bias Trainerin, Politikwissenschaftlerin und Aktivistin im Bereich Rassismus und Intersektionaler Feminismus.
Über eine Spende würden sich die Veranstalter sehr freuen, die sie für die Bildungsinitiative Ferhat Unvar sammeln.
Zum Gedenken an die Opfer des rassistischen Anschlags in Hanau am 19. Februar 2020 haben sich verschiedene Heidelberger Initiativen, Organisationen und Einzelpersonen unter dem Namen „Erinnern Verändern“ zusammengeschlossen.

Unterstützt durch die Stadt Heidelberg, Amt für Chancengleichheit und Mosaik Deutschland e.V. im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Datum

10 Feb 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Kosten

Kostenlos

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstalter

ErinnernVerändern
REGISTRIEREN