Keine Angst vorm „Schwarzen Mann“! Rassismus, Sport & Integration – Filmabend mit Podiumsdiskussion

Das Bundesprogramm Integration durch Sport (IdS) im Badischen Sportbund Nord zeigt die Dokumentation Keine Angst vorm „Schwarzen Mann“! Rassismus, Sport und Integration. Begleitet wird Assan Jallow, ein junger Geflüchteter aus Gambia, der als leidenschaftlicher Spieler und Jugendtrainer schnell Anschluss in der Gemeinschaft des ATSV Kleinsteinbach nahe Karlsruhe findet. Alltagsrassismus und Diskriminierung machen ihm aber ebenso Probleme, wie seine Verpflichtung seine Ausbildung erfoglreich abzuschließen, um nicht ausgewiesen zu werden.
Mit Vortrag von Florence Brokowski-Shekete, Schulamtsdirektorin in Mannheim und Autorin von „Mist, die versteht mich ja! Aus dem Leben einer schwarzen Deutschen“ und anschließender Podiumsdiskussion, u.a. mit Sven Wolf, Vizepräsident des Badischen Fußballverbands für Gesellschaftliche Verantwortung, Eberhard „Ebse“ Carl, ehemaliger Bundesliga-Profi beim Karlsruher SC, der sich heute als Integrationsmanager im Landkreis Calw verschiedene Sport- und Fußballangebote für junge Geflüchtete umsetzt und diese auch in Vereine vermittelt, sowie Yasemin Soylu, Vorstandsmitglied Mosaik Deutschland, aktiv in der politischen Bildungsarbeit, Extremismusprävention und Demokratieförderung.

Ansprechperson:
Bärbel Nagel
Tel. 0721/180 827
b.nagel@badischer-sportbund.de

Anmeldung bis 23.09.2021 erforderlich per Mail oder unter badischer-sportbund.de (Bildung, Integration durch Sport)

Link zur Veranstaltung:
https://event.bsb-net.org/ifver/html/addons/SportBizIfVer/default.html?VerNum=2021-0217

 

Veranstalter:

 

Gefördert von:

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

30 Sep 2021

Uhrzeit

18:00