Europäer im Gespräch

Das Machtmonopol im demokratischen Rechtsstaat

Im Dialog

Die Europäer im Gespräch knüpfen an die große Salontradition in Deutschland an, um zu diskutieren, was als europäische Identität umschrieben werden kann: Europas Vielfalt gestern und heute. Freuden und Sorgen, die uns zusammenführen.
Und die jahrhundertealte Sorge um die Suche nach Frieden und dessen Aufrechterhaltung.
Wir reden offen im geschützten Raum und freuen uns auf neue Perspektiven und Ihre Meinung!

Wer stellt das Machtmonopol im demokratischen Rechtsstaat in Zweifel? Warum schwindet der Respekt vor den Vollzugsbehörden?

Zu Gast wird sein: Karin Schubert, ehemalige Bürgermeisterin und Justizsenatorin von Berlin.

Begrüßung: Helga Niebusch-Gerich

Datum

10 Mai 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00

Kosten

Kostenlos

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstalter

DAI Heidelberg. Haus der Kultur.
REGISTRIEREN