Sensibilisierungsarbeit und Bildungsangebote

Im Rahmen des Globalen Klassenzimmers bieten wir in Kooperation mit dem Eine-Welt-Zentrum Heidelberg Workshops an, in denen Jugendliche lernen, Diskriminierungsformen zu erkennen und Strategien gegen Ungleichbehandlung zu entwickeln.

Aktuell gehört zu den Angeboten unser Workshop zum Thema Geschlechterdiskriminierung „Typisch Mädchen, typisch Jungs?“ sowie der Workshop „Ich und die Anderen“, der Ausgrenzung zum Thema macht.

Auch durch unsere Veranstaltungen, etwa in Zusammenarbeit mit dem Kompetenznetz Plurales Heidelberg, bringen wir das Thema Antidiskriminierung in die Öffentlichkeit.

Sie interessieren sich für Bildungsangebote in den Bereichen Antidiskriminierung, Anti-Bias oder Empowerment?

Gemeinsam finden wir das passende Format und Inhalte für Ihren Bedarf!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne!